Die Fluktuation im Buntstift ist niedrig, daher werden selten Wohnungen frei. Die Möglichkeit uns kennenzulernen besteht jedoch trotzdem immer. Interessierte Bewerber können sich auf eine Warteliste setzen lassen und werden dann informiert, wenn passender Wohnraum frei wird.

 

Aktuell haben wir eine Dachgeschosswohnung mit Kochecke, Bad und der Hälfte eines Gemeinschaftsraumes

zu vergeben. Gemeinschaftshaus, Garten und Keller stehen allen Bewohnern zusätzlich zur Verfügung.

Die Wohnung hat insgesamt ca. 86qm und bietet Raum für Kreativität und individuelle, noch veränderbare Raumaufteilung. 

Die Kosten: 6,70Euro/qm kalt zzgl. Aufnahmegebühr und Genossenschaftseinlage (410,-/qm).

Kontaktaufnahme unter dasbuntstift@googlemail.com

 

Das Aufnahmeverfahren in unsere Gemeinschaft ist folgendermaßen:

Nach dem ersten Kontakt und der Besichtigung des Projektes hat die interessierte Person die Möglichkeit, an unseren "Bausamstagen" teilzunehmen, um die Bewohner zwanglos, im aktiven Tun kennenzulernen. Dann folgt die Vorstellung in der Hausgruppe. Zusätzlich wünschen wir uns eine Motivationsbeschreibung in schriftlicher Form, die neben der persönlichen Vorstellung beinhaltet, wie die Person sich ein Leben in Gemeinschaft vorstellt und was sie in unsere Gemeinschaft einbringen könnte. Es werden zwei "Paten" bestimmt, die als direkte Ansprechpartner für Fragen und zur Unterstützung zur Verfügung stehen. Nach einer zeitlich nicht festgelegten Kennenlernphase wird in der Hausgruppe eine verbindliche Entscheidung getroffen.